Veranstaltungsprojekt

Apoldaer Musiksommer

Nachdem wir im Rahmen der Landesgartenschau Thüringen 2017 einige Veranstaltungen in der gastgebenden Stadt Apolda erfolgreich durchgeführt hatten, entschloss sich die Stadtverwaltung, den schönen Park der Gartenschau weiterhin als Veranstaltungsgelände zu nutzen. Daher beauftragte uns die Stadt Apolda im Jahr 2018 mit der Durchführung des 1. Apoldaer Musiksommers. Wir führten vom 23. bis 26.8.2018 ein viertägiges Festival mit zahlreichen Künstlern und Attraktionen unterschiedlichster Genres durch. Von NDW-Party und DJ-Night über ein Rockkonzert mit Karat und Genesis Classic und einem Familienfest bis hin zum Fest der Volksmusik – es wurde ein musikalisches Spektakel für jeden Geschmack und rund 5.000 Gäste.

U.a. waren wir mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Erstellung des Veranstaltungs-, Gelände- und Sicherheitskonzepts
  • Buchung des künstlerischen Programms
  • Technische Realisierung mit Bühnen-, Ton- und Lichttechnik, Feuerwerk und Aktionspark
  • Personalmanagement wie Security-Service, Sanitäter und Feuerwehr
  • Bewerbung der Veranstaltung und Organisation des Kartenverkaufs

Bildergalerie

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer
Foto: Roland Paul Beibst

Apoldaer Musiksommer

Apoldaer Musiksommer

Apoldaer Musiksommer

Apoldaer Musiksommer

Apoldaer Musiksommer

Apoldaer Musiksommer

Apoldaer Musiksommer

Apoldaer Musiksommer

Zum Vergrößern der Fotos bitte die Bilder anklicken.

Zurück zu den Veranstaltungsprojekten »

Unsere Leistungen